Zum Inhalt springen

Neujahrskonzert 2016 GV Edelweiß Peesten:

Chor trifft Orchester - ein musikalischer Genuss

Pfarrer Michael Müller freute sich, dass die Marienkirche Peesten wieder bis zum letzten Platz voll besetzt war und die Premiere, der gemeinsame Auftritt vom GV und dem MV Stadelhofen, optimal geglückt ist. Frank Macht freute sich sichtlich, dass die vielen Proben Früchte zeigten und die Zuhörer begeisterten. Mit viel Fingerspitzengefühl wurden von ihm die Begleitstimmen des MV Stadelhofen auf die Liedtexte der "Edelweißer" abgestimmt.

Eine Bereicherung waren zudem die Männerchorgemeinschaft "Liedertafel/Liederhort Hallstadt", die mit ihren klangvollen Liedern. wie z. B. "Hymne an die Nacht" überzeugten.

Wir,  vom PC Azendorf-Peesten, spielten 4 neue anspruchsvolle z. T. 6-stimmige Stücke:

  • Best Memories - Dieter Wendel
  • Hoffnung - Dieter Wendel
  • Switching Music - Matthias Nagel
  • Yellow Mountains - Jakob de Haan - Bläsersatz von A. Schatz u. H.-U. Nonnenmann

Auch wenn wir nicht unseren besten Tag hatten, etwas zu aufgeregt waren, denken wir, dem "Lieben Gott" hat's trotzdem gefallen. Denn unser Auftrag lautet: Gott zu loben ist unser Amt!

Ein Dankeschön auch an Thomas Müller, der die Aufnahmen zur Verfügung stellte.