Zum Inhalt springen

40 Jahre aktiver Bläserdienst

Am Sonntag, 07. Oktober 2018, konnte unser Obmann und Chorleiter, Harald Neumann, gleich 2 Bläser und eine Bläserin während des Erntedank-Gottesdienstes für 40 Jahre treuen Einsatz in unserem Chor auszeichnen:

  • Jutta Stamm, geb. Dalitz, Melkendorf (Trompete)
  • Bernd Angermann, Peesten (Flügelhorn)
  • Armin Ross, Dörnhof (Trompete)

Bemerkenswert ist, dass Bernd nicht nur in die Fußstapfen von seinem Vater Herbert (Tuba und Flügelhorn) getreten ist, sondern auch die Kassenverwaltung unseres Chores seit vielen Jahren in seinen Händen bestens aufgehoben ist.

Auch bei Armin ist das Posaunenchorblut vererbt. Sein Großvater Simon spielte im Gründungsverein bereits das Flügelhorn und trotz hoher zeitlicher Beanspruchung in der Landwirtschaft, findet er immer noch den Weg in die Proben und bei unseren Auftritten.

Jutta wohnt in Melkendorf und lässt es sich nicht nehmen weiterhin unseren Chor zu unterstützen.

Der Festgottesdienst in der Marienkirche zu Peesten wurde von unserem Chor mit ausgestaltet und mit den festlichen Vortragsstücken

  • Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen
  • Lobt Gott getrost mit Singen

glanzvoll begleitet.