Zum Inhalt springen

Markus Münch: 25 Jahre eine tragende Säule im Posaunenchor Azendorf

Im Bild von links nach rechts:
Obmann Harald Neumann, Jubilar Markus Münch, Anthony Taylor, Florian Münch, Thomas Münch, Bernd Angermann.

In der Pfarrkirche St. Kilian in Azendorf, konnte Markus Münch, am 4. Adventssonntag 2018, die Glückwünsche für sein ehrenamtliches Engagement im Posaunenchor Azendorf entgegennehmen. Florian Münch würdigte seine Zuverlässigkeit und die Bereitschaft sich auch in der Ausbildung junger Bläser zu engagieren. Außerdem ist er für den Chor eine tragende Säule im Sopran. Man spürt, das Musizieren zum Lobe Gottes, ist ihm eine Herzenssache. Den Glückwünschen schlossen sich auch Pfarrer Michael Müller und der Obmann der Chorvereinigung Azendorf-Peesten, Harald Neumann, an. Mit Freude konnte er außerdem als neues Chormitglied (Trompete), Anthony Taylor, begrüßen und vorstellen, der jetzt zusammen mit seiner Frau in Kasendorf wohnhaft ist und sich sofort dem Chor angeschlossen hat.