Zum Inhalt springen

Gloria Brass am 20.10.2019 in der Marienkirche Peesten

Ein musikalisches Feuerwerk auf höchstem Niveau
Die 10-köpfige Elitebläsereinheit, unter Leitung von Landesposaunenwart KMD Dieter Wendel, begeisterte in der vollbesetzten Kirche die erwartungsvollen Zuhörer. Sowohl mit den gut gewählten abwechslungsreichen Vortragsstücken als auch durch die absolut professionelle Spieltechnik auf höchstem Niveau. Der Chor erfüllte alle Erwartungen bezüglich Klangharmonie, Volumen und Rhythmus. Wir Bläser, von unserem Chor und die angereisten Gäste aus ganz Oberfranken, erlebten ein einzigartiges, wunderbares Konzert, das in Verbindung mit unserem 115. Geburtstag, für immer in Erinnerung bleiben wird.  

Das musikalische Arrangement:

  • Suite: Rondeau – Gracieusement – Allegro
  • Wer nur den lieben Gott lässt walten – Vorspiel und Choral
  • Wachet auf, ruft uns die Stimme
  • Was Gott tut, das ist wohlgetan
  • Londonderry Air  mit Solistin Kerstin Dikhoff, LPW
  • Three „Brass Cats“
  • Fountains flourish
  • Get on board
  • Montuno cha cha: Erique Crespo
  • Hymn: Chris Hazell
  • Josua fit the battle

Das zufriedene Publikum bedankte sich mit langanhaltenden Ovationen für ein gelungenes Konzert und der Chor mit einer musikalischen Zugabe.

Unser Obmann und Chorleiter, Harald Neumann, gab bei der Begrüßung einen Rückblick in die Gründerzeit unseres Chores und lud nach dem Konzert zu einem musikalischen „Nachklang“ in unser Dorfhaus ein, an dem auch die Bläsergruppe, zusammen mit, KDM Dieter Wendel, teilnahm. Ein gelungener Tag, der uns für immer begleiten wird.